Events

Adria Bikes Hotel-ABH erwartet Sie mit herrlichen geführten Radausflügen, um Natur, Traditionen und das Wein- und Gastronomieangebot an den schönsten Orten der oberen Adria zu entdecken

Jedes Jahr sind Sie von Mai bis September zur Teilnahme an der unvergesslichen Lagunenrundfahrt GiroLaguna ©, auf dem Fahrrad und dem Schiff in der Lagune von Venedig eingeladen.

Wir organisieren die schönsten und aufregendsten Events auf dem Rad in der östlichen Region von Veneto. 

Wir erwarten Sie mit Ihrem Bike, um bleibende Emotionen und Erinnerungen zu erleben ...

Suchen Sie sich ein ABH Event aus, das Sie bei Ihrem Aktivurlaub auf dem Rad gerne miterleben möchten, und melden Sie sich jetzt an ...

 

Jeden MITTWOCH am Vormittag und Nachmittag - LIO PICCOLO MIT DEM FAHRRAD
Dünen, Gärten, Lagunen und Rosaflamingos

Der Ausflug beginnt in den kleinen Orten entlang der Küste, vorbei am Strand Ca’Savio mit seinen natürlichen Dünen und dem Küstenwald und durch geometrisch angelegte Gemüsegärten mit lokalem Frühgemüse. Nach Überquerung der Brücke über den Kanal Pordelio erreicht man den Stadtteil Treporti. Kanäle und Sandbänke wechseln sich mit bebauten Feldern und vereinzelten Häusern ab, bis zu Corte del Prà, einem schönen Platz mit Gutshaus, Tenne, Stallungen und Oratorium. Hier erobert die Lagune endgültig das Festland und die Straße schlängelt sich auf den Dämmen der Fischzuchtanlagen bis zum alten und einsam gelegenen Ort Lio Piccolo, der vom Wasser der Lagune umgeben ist und dessen Ruhe nur durch den Flug und die Rufe zahlreicher Vogelarten unterbrochen wird. Zwischen den Sandbänken nistet der Stelzenläufer: in dieser Jahreszeit sieht man häufig Paare beim Nestbau. Wenn sie leicht und herrlich über Ihren Köpfen schweben, können Sie ihren unverwechselba- ren, schrillen Ruf hören. Die wahre Attraktion dieses Ortes sind jedoch die Flamingos! Seit einigen Jahren haben sich diese unglaublichen langbeinigen Stelzvögel in der Lagune niedergelassen und sind vor allem in Lio Piccolo zahlreich zu finden und gut zu beobachten.
 

Morgen Abfahrt um: 09.35 Uhr im Cavallino Bike in der Via delle Batterie a Cà Ballarin (Möglichkeit, ein Fahrrad zu mieten)
Rück: 13.00 Uhr.
Nachmittag Abfahrt um: 14.45 Uhr im Cavallino Fahrrad in der Via delle Batterie a Cà Ballarin (Möglichkeit Fahrradverleih)
Rück: 18.00 Uhr.
Strecke zustand: ganz flach Radwege mit niedrige Verkehr, Pfade, für jeden geeignet
 

Preis Umweltführer inbegriffen SlowVenice (Italienisch, Englisch, Deutsch): Erwachsene € 15 - Kinder 6/12 Jahre € 10 - Kinder 0/5 Jahre kostenlos
Für ABH verbundene Strukturen: Erwachsene € 5 - Kinder 6/12 Jahre € 3 - Kinder 0/5 Jahre kostenlos

 

Jeden DONNERSTAG - DIE REGION UM DEN FLUSS PIAVE
Der Fluss Piave und die Urbarmachung: Geschichten von Land und Wasser


Entlang der alten venetischen Küstenstraße (Wasserweg zwischen Venedig und Triest) beginnt die Radtour in Cortellazzo, einem kleinen und reizvollen Hafen und Fischerort an der Mündung des Flusses Piave, bis zum urbar gemachten Land von Torre di Fine, Brian und Eraclea. Nach der Überquerung des Flusses, der seiner Heimat heilig ist, da er während des ersten Weltkriegs eine Verteidigungslinie war, auf einer Bootsbrücke geht es auf Entdeckungsreise in einer Region reich an Geschichte, Kultur und Traditionen, zu der auch die renommierten Strände der oberen Adria gehören und deren Landschaft zahlreiche ländliche Orte, Entwässerungsanlagen und Wasserbauten, Naturoasen und die typische Bewirtschaftung auf trocken gelegtem Land bietet. Es folgt die Besichtigung eines der letzten Reisfelder der Region im landwirtschaftlichen Unternehmen La Fagiana; durch Küstenwälder und entlang von Wasserläufen, die eng mit der Geschichte unseres Landes verbunden sind, geht es zurück zum Ziel, an dem Produkte der Region verkostet werden können.
 

Abfahrt um: 09.00 Uhr Cortellazzo - Piazza del Granatiere

Ankunft um: 13.00 Uhr Cortellazzo

Länge: 30 km Strecke zustand: ganz flach Radwege mit niedrige Verkehr, Pfade, für jeden geeignet

Preis Umweltführer inbegriffen SlowVenice (Italienisch, Englisch, Deutsch): Erwachsene € 15 - Kinder 6/12 Jahre € 10 - Kinder 0/5 Jahre kostenlos
Für ABH verbundene Strukturen: Erwachsene € 5 - Kinder 6/12 Jahre € 3 - Kinder 0/5 Jahre kostenlos

 

Jeden FREITAG - LAGUNEN-RUNDFAHRT
Auf dem Fahrrad und dem Boot unterwegs in der Nordlagune

Ein phantastischer Ausflug auf dem Rad und mit dem Boot durch die Gebiete der Nordlagune, ein UNESCO-Weltnaturerbe. Die Tour beginnt auf dem Rad in Jesolo Lido - Piazza Brescia, von dort geht es weiter bis Conche di Cavallino und entlang der Dämme des Sile - Piave Vecchia, wo man in die Geschichte der Republik Venedig eintauchen kann, bis nach Lio Maggiore zu den ruhig gelegenen Fischzuchtanlagen an der Nordlagune. Hier endet der Radweg und es folgt eine verdiente Pause. Von Lio Maggiore geht die Fahrt weiter mit dem “Pontoon Boat” (ein Boot für die Beförderung von Fahrrädern in der Lagune) und nach einer kurzen Überfahrt erreicht man Cavallino. Entlang des Kanals Casson und der Porte del Cavallino geht es auf dem Fahrrad zurück zu den goldgelben Ständen der Küste.
 

Abfahrt um: 09.00 Uhr Piazza Brescia im Touristenbüro
Abfahrt um: 10.00 Uhr Conche del Cavallino (in der Nähe von Ponte di Cavallino)

Rück: 15.00 Uhr.
Strecke zustand: ganz flach Radwege mit Pfade für jeden geeignet (Asphalt + Schotterstraße)

Preis Umweltführer inbegriffen SlowVenice (Italienisch, Englisch, Deutsch): Erwachsene € 20 - Kinder 6/12 Jahre € 12 - Kinder 0/5 Jahre kostenlos
Für ABH verbundene Strukturen: Erwachsene € 15 - Kinder 6/12 Jahre € 10 - Kinder 0/5 Jahre kostenlos

Fragen Sie an der Rezeption Ihres Hotels /Campingplatzes oder rufen Sie an 041.932003 or +39.329.4760543 

 

Jeden Dienstag nach Voranmeldung - SILE-RUNDFAHRT
Auf der Strecke München-Venedig entlang des längsten Quellflusses Europas

Die Tour geht vom Badeort Jesolo bis zum historischen und herrschaftlichen Treviso. Dieser herrliche Radweg ist der letzte Abschnitt der Strecke München – Venedig (Freundschaftsradroute) und zeichnet sich durch seine malerischen Landschaften, seine reichhaltige Flora und Fauna, sowie durch die sehenswerte Stadt Treviso aus. Der Ausflug ist eine Entdeckungstour entlang des Flusses Sile, dem längsten Quellfluss Europas, durch die farbenfrohe Nordlagune und das „kleine Venedig” Treviso. Die ganze Strecke führt am Fluss Sile entlang. Der erste Abschnitt über Via Salsi geht bis zur venetischen Lagune mit ihren beeindruckenden Szenarien, die uns bis zum Ort Portegrandi begleiten, den wir nach etwa 2 Stunden erreichen. Weiter geht es durch die Orte Quarto D’Altino, Musestre, Casale sul Sile und Casier, wo wir eine Pause einlegen und den Friedhof der sogannten “Burci” bewundern können (frühere typische Lastkähne). Um 15.00 Uhr etwa erfolgt die Ankunft im sehenswerten Treviso für eine kurze Stadttour, während der eine kulinarische Weinprobe mit Prosecco geplant ist. Gegen 16 Uhr bringt uns ein Shuttlebus zurück nach Jesolo zum Rathaus. Ankunft in Jesolo um 17.00 Uhr.

Abfahrt um: 09.00 Uhr Jesolo Paese Parc. Gemeinde in der Via San Antonio 11

Abfahrt Treviso um: 15.00 Uhr Länge: 60 km
Ankunft Jesolo um: 17.00 Uhr
Strecke zustand: ganz flach Radwege mit niedrige Verkehr, Pfade, für jeden geeignet

Zitat für 4 Personen: 80 € (pro Person)

Zitat für 6 Personen: 54 € (pro Person)

Zitat für 8 Personen: 40 € (pro Person)

Die Anführungszeichen sind:

  • Begleitung Venedigbike spricht Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch mit Fahrradhelfer
  • Transfer Treviso - Jesolo Paese Person plus Fahrrad
  • Flasche Wasser

Fragen Sie an der Re z eption Ihres Hotels /Campingplatzes oder rufen Sie an  +39.347.6028528